Phone: +49 (0)40-652 52 30
eMail: info@scribble-video.de

    Erklärvideos können mehr

    Erklärvideo erstellen

    Ein Erklärvideo bringt komplexe und komplizierte Sachverhalte in kurzer Zeit auf den Punkt. In zwei, drei oder maximal vier Minuten vermittelt ein Erklärvideo die Funktionsweise eines neuen Produktes, stellt eine neue Dienstleistung oder einen internen Prozess vor. Das Erklärvideo wird im Scribble-Stil erstellt, es fesselt, unterhält und informiert den Betrachter somit gleichermaßen. Durch ein prominent auf einer Webseite platziertes Erklärvideo können die Verweildauer der Besucher und die Conversion Rate der Seite erhöht werden.

    Erklärvideos stellen ein innovatives Werbe- und Kommunikationsmittel dar, das für die Produkt- oder Dienstleistungspräsentation genutzt werden kann und die Kaufentscheidung von Besuchern positiv beeinflussen. Ebenso kann ein Erklärvideo auch für die interne Kommunikation eingesetzt werden, etwa, um kurze Einweisungen und Schulungen ort- und zeitunabhängig zu gestalten. Es bietet dem Betrachter die Möglichkeit, den Lehrstoff in seinem individuellen Lerntempo zu erfassen.

    Ein Erklärvideo ist eine moderne und durch die Scribble-Technik sympathische Form der Präsentation, die sich bereits auf den ersten Blick von klassischen Image- oder Produktfilmen abhebt. Ohne dabei inhaltlich Kompromisse zu machen, im Gegenteil: Auch komplizierte Informationen können in einem Erklärvideo transportiert und nachvollziehbar vermittelt werden. Jedes Erklärvideo wird zum Festpreis in HD-Qualität produziert und kann auch international eingesetzt werden.

    Carsten Müller betont, dass für die Erstellung eines Erklärvideos nur vier Schritte notwendig sind: "Zunächst gibt uns der Kunde ein Briefing, erklärt uns sein Produkt, seine Dienstleistung oder den Prozess. Daraus erstellen wir ein Skript, also eine Textvorlage mit der Geschichte und dann das Storyboard, in dem Text und Grafiken zusammenkommen. Das wird mit dem Kunden abgestimmt, eventuelle Änderungswünsche werden eingearbeitet. Und wenn alles rund ist, geht das Erklärvideo in Produktion."